Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ausstellung – Der gescheiterte Friede – Die Besatzungszeit 1918-1930 im heutigen Rheinland-Pfalz vom 28. Mai bis 24. Juni

24. Juni

Das Kulturforum Bad Sobernheim e.V. zeigt in Zusammenarbeit mit dem Rheinland-Pfälzischen Freilichtmuseum Bad Sobernheim die Ausstellung

„Der gescheiterte Friede – Die Besatzungszeit 1918-1930 im heutigen Rheinland-Pfalz“von Samstag, 28. Mai bis zum Freitag, 24. Juni 2022.

Die Erinnerung an die französische und amerikanische Besatzung der Jahre 1918-1930 im Gebiet von Rheinland-Pfalz erscheint als eine von Not und Härte geprägte Zeit. Während damals die Wahrnehmung auf beiden Seiten von Vorurteilen und nationalistischer Agitation bestimmt war, spiegeln persönliche Zeugnisse ganz andere Erfahrungen wider. So gab es im zwischenmenschlichen Bereich durchaus Ansätze für Verständigung und Versöhnung.

Die Wanderausstellung, der dazugehörige Katalog „Der gescheiterte Friede“ und die regional ergänzende Website https://1914-1930-rlp.de möchten beides zeigen – die vielfältigen Belastungen, unter denen Deutschland wie auch Frankreich nach dem furchtbaren Weltkrieg litten, aber auch die versöhnlichen Entwicklungen, selbst wenn ein dauerhafter Friede erst nach 1945 realisiert werden konnte. Das Ausstellungsprojekt greift das Thema der französischen und amerikanischen Besatzung der Jahre 1918-1930 im heutigen Rheinland-Pfalz auf und zeigt, wie sich die Besatzungszeit auf das soziale, kulturelle und wirtschaftliche Zusammenleben in der Gesellschaft auswirkte

Die Ausstellung ist zu sehen im Winterburger Tanzsaal im Freilichtmuseum.

Details

Datum:
24. Juni
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Rheinland-Pfälzisches Freilichtmuseum Bad Sobernheim
Nachtigallental 1
Bad Sobernheim, Rheinland-Pfalz 55566
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen